Unsere Kompetenzen

FORSCHUNG &
ENTWICKLUNG

 

  • Idee & Innovation
  • Konzeptfindung: Erfahrung in Kombination mit Kreativität bildet die Basis für erfolgreiche Konzepte. Grundsatzversuche sichern den Projekterfolg in einer frühen Phase ab.
  • Simulation: Finite Elemente, Berechnungen und Crashsimulationen sind entscheidende Bestandteile für die Fahrzeugsicherheit. Der Einsatz neuer, zukunftsweisender Werkstoffe wird erfolgreich erprobt.
  • Prüftstandserprobung: Umfassende Tests der Komplettsysteme und Komponenten bestätigen Lebensdauer und Betriebsfestigkeit unter Berücksichtigung von Umwelteinflüssen.
  • Entwicklung zur Serienreife: Vernetzte 3D-CAD-Arbeitsplätze mit PDM-Integration sind Werkzeuge der Produktentwicklung. Konsequentes Projektmanagement nach ISO TS 16949 wird durchgängig eingesetzt.

PRODUKTION &
PROZESS

 

  • Technologie & Tiefe
  • Umformtechnik: Innenhochdruckumformung und weitere innovative Verfahren als integrierte Bestandteile der Wertschöpfungskette.
  • Schweißtechnik: Sicherheitslaserschweißen von Stahl- und Leichtmetall wird erfolgreich eingesetzt.
  • Bearbeitungs- und Montagetechnik: Modernste Bearbeitungs- und Montagesysteme erzeugen Qualität und Produktivität.
  • Produktionsplanung: EDV-gestützte Produktionsplanungssysteme garantieren Lieferzuverlässigkeit.

QUALITÄTSWESEN & INFORMATIONSTECHNOLOGIE

 

  • Menschen & Mittel
  • Modernität: Zeitgemäßes Betriebsmanagement nach IATF 16949 (vormals (ISO/TS 16949) sichert durchgängige Qualitätsstandards.
  • Anspruch: Umfassende Entwicklungskompetenz und modernste Fertigungstechnologien bilden zuverlässige Qualitätsmerkmale.
  • Qualitäts- und Messtechnik: Geschulte, motivierte Mitarbeiter handeln kundenorientiert und qualitätsbewusst.
  • Integrierte Prozesse: Die weitreichende Vernetzung aller unternehmerischen Abläufe wird durch SAP und weitere Systeme gewährleistet.

MATERIALWIRTSCHAFT &
VERTRIEB

 

  • Präsenz & Potenziale
  • Wirtschaftlichkeit: Beim Einkauf von Zulieferteilen und sonstigen benötigen Leistungen achten wir auf Lösungen, die sowohl qualitativ als auch ökonomisch überzeugen.
  • Synergien: Die zentrale Bündelung aller Aktivitäten des Vertriebs und der Materialwirtschaft hilft, Kosteneinsparungen zu erzielen.
  • Marktkenntnis: Weitreichende Erfahrungen und die fundierte Kenntnis der weltweiten Märkte schaffen die Grundlage für maßgeschneiderte Vertriebs- und Logistikprozesse.
  • Kundenorientierung: Die Anforderungen und Wünsche unserer weltweiten Abnehmer und Partner sind unser Antrieb für maßgeschneiderte Lösungen und stetige Weiterentwicklung.
OBEN